Menu
Menü
X

Sie wollen...

... Ihren Sonnenschein bei uns Taufen lassen?

Supi, wir freuen uns :)

Hier die einzelnen Schritte:

  1. Im Gemeindebrief/ auf der Homepage nach den Taufsonntagen des Jahres schauen
  2. Im Pfarramt anrufen und bei Pfr. Arnd die Taufe anmelden, sowie Taufgespräch terminieren

Achtung: Damit es wirklich eine persönliche Taufe wird, taufen wir an einem Taufsonntag höchstens 3 Kinder. Also sich möglichst bald nach der Geburt rühren... :)

Eine Patenschaft übernehmen kann nur ein getaufter und konfirmierter Christ

pixabay.com

...Ihr Kind bei uns konfirmieren lassen?

Klasse - etwas Besseres kann Ihnen und Ihrer Tochter/ Ihrem Sohn nicht passieren :D

Hier die einzelnen Schritte:

  1. Die Februar/März/April Ausgabe des Gemeindebriefes abwarten
  2. Dort den Anmeldeabschnitt ausfüllen und ans Pfarramt senden
  3. Nach Anmeldung erhalten Sie von Pfr. Arnd einen Brief in dem alle weiteren Schritte beschrieben sind

...in Neunkirchen heiraten?

Haben Sie sich das genau überlegt??

Hier die einzelnen Schritte:

  1. Termin aussuchen
  2. Pfr. Arnd kontaktieren (oder noch besser: vorab VOR Festlegung des Termins/ der Location für die Feier, sich mit Pfr. Arnd absprechen, damit es kein böses Erwachen gibt und der Termin schon belegt ist oder Pfr. Arnd in Urlaub ist)
  3. Alles Weitere kann im persönlichen Gespräch geregelt werden

 

Achtung

Hinweis für Auswärtige:

  • Es ist jederzeit möglich, wenn der Termin frei ist, Ihren Pfarrer mitzubringen
  • Wenn Sie wollen, dass Pfarrer Arnd Sie traut, beachten Sie, dass der KV vor langer Zeit beschlossen hat, dass Pfr. Arnd nur mit 2 auswärtigen Trauungen pro Jahr belastet werden soll (er wird halt auch älter :) )
  • Beantragen Sie zu Trauung außerhalb Ihrer Kirchengemeinde bitte eine sogenannte Dimissoriale und bringen Sie das Dokument zum Traugespräch mit oder geben Sie es im Pfaramt Neunkirchen ab oder Schicken Sie es per Post (NICHT PER MAIL) - Sie erhalten das Dokument bei dem für Sie zuständigen Pfarramt

 

 

pixabay.com

Ein wichtiger Mensch ist gestorben und Sie wollen Ihn kirchlich bestatten lassen?

Zunächst einmal: Unser herzliches Mitgefühl gilt Ihnen

Hier die einzelnen Schritte:

  1. Sie setzen sich mit Pfr. Arnd in Verbindung und klären mit Ihm den Termin für die Bestattung und fürs Trauergespräch
  2. Sie setzen sich mit der Kommune in Verbindung klären mit dem Pfarrer abgesprochenen Termin ab
  3. Sie nehmen Kontakt mit dem entsprechenden Bestattungsunternehmen auf

Achtung
Immer häufiger wird in diesen Zeiten zuerst das Bestattungsunternehmen kontaktiert, das dann die Kommune aufsucht und erst danach wird der Pfarrer informiert. Das kann Probleme mit sich bringen, weil bisweilen Pfarrer ausgerechnet an jenem Termin, den Sie ausgewählt haben, nicht verfügbar ist. Deshalb ist es immer besser zuerst den Pfarrer zu kontaktieren

Auch wichtig: Pfarrer Arnd respektiert den Wunsch von Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind und bestattet sie nicht. Er ist aber gerne bereit mit den Angehörigen sich auf die Suche nach einem Redner zu machen.

Oft übernehmen diesen Dienst auch die Bestattungsunternehmen, die diesbezüglich gute Verbindungen haben.

Pfr. Arnd ist aber immer bereit, Angehörigen von Ausgetretenen - wenn gewünscht - auf dem schweren Weg des Abschiedsnehmens und der Trauer zu begleiten.

pixabay.com
top